Anbau:
Auf unserem Hof leben seit 2001 sogenannte Christbaumschafe der Rasse Shropshire. Diesen dient die Christbaumkultur als Weidefläche und somit helfen sie den Pflanzenbewuchs niedrig zu halten und düngen gleichzeitig auf natürliche Art und Weise die Bäume.
Zusätzlich mähen wir je nach Bedarf einmal oder öfter im Jahr.
So ist unsere Kultur Rückzugsort und Lebensraum für viele Pflanzen, Insekten und Vögel. Ebenso summen und tummeln sich die eigenen Bienen im Tannenbaumgehege.
In unserer Kultur wachsen neben den Christbäumen auch andere Baumarten wie z. B. Birken, Lärchen und Pappeln. Durch das Fördern dieser Mischkultur wird der Schädlingsdruck vermindert und Krankheiten vorgebeugt. Unsere Bäume werden nicht chemisch verkürzt und nur in begrenztem Maße von Hand geschnitten.
Neben natürlich schönen, klassisch gewachsenen Bäumen finden sich bei uns so einige Besonderheiten wie z. B. Zwillingsbäume oder sogar Bäume mit mehreren Giebeltrieben.
Die Bäume, die wir nicht als Christbäume ernten, werden als Schnittgrün verkauft.
In unserer Kultur kommen keine Herbizide, Insektizide, Fungizide oder Rhodentizide zum Einsatz. Unser Ziel ist es, dass unsere Bäume im Einklang mit der Natur wachsen und geerntet werden.


Größen:
Bei uns erhalten Sie Bäume verschiedener Größen und Sorten, vom Friedhofsbäumchen bis hin zu 8 m großen Nordmanntannen.


Preise:
Unsere Bäume sind natürlich gewachsen und jeder Baum ist einzigartig, deswegen hat jeder auch seinen individuellen Preis. Als Anhaltspunkt geben wir Ihnen folgende Preisspannen:

Nordmanntannen:   18 bis 25 € / Meter
 Blaufichten:   10 bis 16 € / Meter
 Fichten:   7 bis 10 € / Meter


Schnittgrün:
Sie erhalten bei uns Zweige zum Binden, Stellen, Hängen, Legen, Abdecken – einfach für jeden Zweck.
Diese sind in verschiedenen Bundgrößen zu erhalten oder individuell nach Ihren Wünschen, aber immer frisch geschnitten aus der eigenen Kultur am Hof.


Öffnungszeiten:
Normaler Baumverkauf:
5.12. und 6.12.20
ab 11.12. täglich bis 24.12.20
sonntags erst nachmittags ab 13.30 Uhr geöffnet

Verkauf von Zweigen, große Bäumen oder Adventslichterbäumen:
ab sofort bis Heilig Abend
Größere Mengen an Bündeln bitte vorbestellen